Heißprägen

Zur besonderen Veredelung Ihrer Kunststoffteile bieten wir das Heißprägeverfahren an. Heißprägen ist ein hochwertiges Veredelungsverfahren für Kunststoffoberflächen. Dabei wird eine Prägefolie, die sowohl metallische (z.B. Chrom) als auch organische (z.B. Holz) Strukturen aufweisen kann, durch Druck und Wärme auf den zu dekorierenden und bereits lackierten Kunststoffartikel übertragen.

Die Prägefolie besteht aus einer Klebeschicht und einer dekorierenden Farbschicht. Oft kommt hier ein Chromeffekt zum Einsatz. Diese Art der Veredelung bietet eine hervorragende Alternative zu aufwändigen Chromapplikationen.